Momentaufnahmen aus dem Leben Mutter Paulines - als Jugendliche und als Ordensgründerin

In Paderborn wurde ein etwas längerer Halt gemacht, indem wir dort recht liebe Verwandten haben. Der Ort hat etwa 7000 E. und ist ziemlich belebt. Besonders an dem Liborifeste herrschte große Lebhaftigkeit. In dortiger Gegend ist es nämlich nicht gebräuchlich, dass, wie hier in Aachen, eine jede Pfarre für sich ein Fest hat, die Kirmes platt d. Kirr genannt, wobei dann bekanntlich eine Prozession gehalten wird, aber auch Bälle gegeben und oft die Straßen mit Girlanden geschmückt werden, sondern dort vereinigt sich die ganze Stadt zu einem gemeinsamen Feste, welches Libori beginnt und einige Tage dauert. Natürlich ist es weit großartiger als hier die Kirchmessen. Es wird eine Art von Jahrmarkt gehalten, zu welchem alle Bewohner der Umgebung herbeiströmen, und mit welchem zugleich kirchliche Feierlichkeiten verbunden, da der h. Libori als Patron der Stadt verehrt wird, und seine Reliquien in dem dortigen Dom aufbewahrt sind. (Juni 1832)

Hier in Paderborn fängt es bereits an, wegen des Sonntag bevorstehenden Libori-Festes recht unruhig zu werden; worauf ich mich am meisten freue, das ist auf den Päpstlichen Segen, verbunden mit vollkommenem Ablass, welchen der Herr Bischof am Libori-Tage in der Domkirche spendet. (23.7.1853)

Morgen ist Libori, die Glocken der Stadt läuten wunderschön, ein buntes Gemenge von Wallfahrern ist bereits eingezogen. Die Jesuiten werden die Ffestpredigten halten. (20.7.1854)

Wie viele Arme brachte sie an hohen Feiertagen, wie am Liborifeste, wenn sie vom Dome kam, mit von der Straße ins Mutterhaus, wo sie dann im Garten vor dem Haus auf den Bänken Platz nahmen, und Mittagessen, Kaffee und dgl. für sie besorgt wurde. (Tugendleben)

 

Gut zu wissen / Good to know

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.