The ten year old Pauline prays the Way of the Cross

One of Frau von Mallinckrodt’s greatest concerns was to bring up her children in the Catholic faith. Out of deference to the father’s Protestant affiliation, she accomplished this with tactful reserve. Pauline was very responsive to matters of faith and manifested a deep love for prayer at an early age.

One Good Friday Pauline wanted to make the Way of the Cross, with which the pupils were familiar, in the garden of St. Leonard School. But her mother wanted her to stay at home on this special holy day of her Protestant father. Pauline complied, but devised a new plan, for she knew the pictures of the stations at St. Leonard’s by heart. After looking for Pauline for some time, her mother found her climbing the attic stairs on her knees. Her mother looked at her questioningly. “I’m praying the stations,” her ten year old daughter whispered. The mother was taken aback. She had a presentiment that God would play an important role in Pauline’s life.

(Taken from Sr. Agnes Schmittdiel, Pauline von Mallinckrodt)

Pauline, eine leidenschaftliche Tänzerin

Aus Briefen an ihre Großmutter

 

Am Samstag haben die guten Eltern einen Thée dásant gegeben, zu welchem über 150 Personen geladen waren. Wir sind bis gegen 2 Uhr zusammen geblieben, und Mathilde sowohl als ich haben keinen Tanz überschlagen, aber ich kann Dir versichern, dass meine Beine es am Sonntag auch verspürt haben. Den Cottillion tanzte ich mit Herrn Haid, den Hugo wohl von Antwerpen kennt, und dieser dachte, bald wieder dorthin zu gehen. (1831)

Verflossenen Winter bin ich, außer ins Theater, fast gar nicht heraus gewesen, aber in den Fastnachtstagen habe ich tüchtig geschwärmt und das Verlorene nachgeholt. Von allen Seiten sah ich Fastnachtsnarren, und ich konnte nicht allein ernsthaft bleiben. – Montag und Dienstag habe ich mich verkleidet, und zwei Abende hintereinander habe ich getanzt, doch nur bis gegen elf Uhr. In Borchen habet ihr gewiss den Karneval ganz ruhig zugebracht. (1832)

Gut zu wissen / Good to know

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok Decline