Weil während der Corona-Krise keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden können, werden einige Gottesdienste aus der Krypta des Paderborner Domes live übertragen.

Sr. Ines und ich sind aktiv in die Gestaltung dieser Gottesdienst miteingebunden.

Wir haben am Freitag, 20. März, und am Samstag, 21. März, jeweils das Morgengebet um 08:00 Uhr und den Mittagsimpuls um 12:00 Uhr gestaltet. Es ist schon eigenartig, die leeren Bänke vor sich zu sehen und in die Kamera zu sprechen.

Zum Fest des hl. Josef waren wir auch als Lektorinnen, Ministrantin und „Volk“ in der heiligen Messe eingesetzt. Es war schön, die Messe mitfeiern zu können. Aber die Antworten verhallten in der leeren Krypta. Ich bin mir nicht sicher, ob die Mikrofone etwas davon einfangen und über das Netz verbreiten konnten. In den kommenden Wochen sind wir noch häufiger für die Eucharistiefeier eingesetzt.

Leider kann man diese Gottesdienste nur in Echtzeit im Livestream auf der Homepage des Erzbistums verfolgen.

Gut zu wissen / Good to know

Usamos cookies en nuestro sitio web. Algunas de ellas son esenciales para el funcionamiento del sitio, mientras que otras nos ayudan a mejorar el sitio web y también la experiencia del usuario (cookies de rastreo). Puedes decidir por ti mismo si quieres permitir el uso de las cookies. Ten en cuenta que si las rechazas, puede que no puedas usar todas las funcionalidades del sitio web.